- - -   25.04.2018 Vorlesewettbewerb: Klassenstufe 4  - - -     
     - - -   08.05.2018 Lesenachmittag  - - -     
     - - -   12.05.2018 Renate Bergmann - Besser als Busfahren  - - -     
     - - -   20.06.2018 Vorlesenachmittag für erwachsene Frohnaturen  - - -     
 

B I K Bibliotheks- und Kulturverein

Vereinsfahrt 2015 nach Tangermünde

Der Bibliotheks- und Kulturverein Zielitz e. V. bei seiner Vereinsfahrt nach Tangermünde 2015

 

 

 

B I K - das sind wir,

der Bibliotheks- und Kulturverein Zielitz

 

 

logo neu.jpg

 

Unsere Gründungsgeschichte: 2009 wurde das Bildungs- und Gemeindezentrum mit der Bibliothek feierlich eingeweiht.

Nun fanden noch mehr viele schöne, interessante und gut besuchte Veranstaltungen in den neuen Räumen statt. Dabei trafen sich Kultur- und Literaturinteressierte, die sich gern mehr in diesem Bereich engagieren wollten. Der Gedanke an eine Vereinsgründung wurde geboren, unsere Ideen bekamen „Kinder“.

Am 01. April 2010 wurde der Bibliotheks- und Kulturverein gegründet. Heute hat der Verein 17 Mitglieder, die aktiv zum Erfolg der unterschiedlichsten Veranstaltungen beitragen.

Durch die vielseitigen Freizeit- und Veranstaltungsangebote soll ein schönes Miteinander der Generationen in und um Zielitz gefördert und neuen Einwohnern die Integration in die Dorfgemeinschaft erleichtert werden. Dabei liegt dem Verein die Kooperation mit anderen Vereinen und Institutionen, Schulen, Kindergärten, Bibliotheken des Landes Sachsen-Anhalt sehr am Herzen.

Einige Veranstaltungen haben bereits Tradition.

Hierzu gehören:

  • Das Frühlingsfest – mit Geschichten, Liedern und Gedichten wird der Frühling willkommen geheißen.
     

  • Das große ganztägige Bibliotheksfest, die  "Leseshow", im November. Mit einem bunten
    Programm, das jede Altersgruppe anspricht, stellen sich der Bibliotheks- und Kulturverein
    und andere Vereine und die Schulen vor. Immer gibt es auch einen Überraschungsgast.
     

  • Interessante Abendveranstaltungen – Buchlesungen, Konzerte, Kabarett, Comedy…
     

  • Die nahezu monatlich stattfindenden Lesenachmittage für Kinder, Eltern und Großeltern –
    mit „Kaffeeklatsch“, Basteln oder auch mal Fasching feiern.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an unsere 1. Vorsitzende Ronni Wagner oder unsere 2. Vorsitzende Steffi Saenz (Kontakt über Bibliothek) oder informieren Sie sich in der Bibliothek Zielitz, Tel.: 039208 – 27581, , oder besuchen Sie uns persönlich zu den Öffnungszeiten:


Mo 10.00-12.45 Uhr und 14.00-16.30 Uhr
Di 10.00-12.45 Uhr und 14.00-18.00 Uhr
Mi 14.00-16.30 Uhr
Do 10.00-12.45 Uhr und 14.00-18.00 Uhr

 

Besuchen sie uns auch auf unserer Facebook-Seite: Facebook

Vereinsfahrt 2017 zur Pfaueninsel / Potsdam

Nach dem wir Thomas Hettches Roman "Pfaueninsel" gelesen hatten, waren wir neugierig geworden und haben sie uns persönlich angesehen. Dafür mussten wir gar nicht weit reisen. Unser Ziel hieß Potsdam. Eine interessante Führung ließ die Schauplätze des Romans wieder auferstehen. Unser Resume: Die Pfaueninsel ist der Wörlitzer Park in Miniatur.
Während der anschließenden Bootstour erhielten wir einen Blick auf die Schlösser- und Parklandschaft Potsdams, die vor 25 Jahren ins UNESCO-Welterbe aufgenommen wurde. Wunderschön. Ein Grund mehr, um Potsdam zu einem späteren Zeitpunkt erneut zu besuchen.

Grubenfahrt 2017

Grubenfahrt 2017. Vielen Dank für die Genehmigung durch die Werksleitung von K+S und an unseren "Reiseleiter" Dirk Weinreich, der uns mit dem großem Sachverstand die Welt untertage erklärte.