- - -   19.12.2018 Lesenachmittag für junggebliebene Frohnaturen  - - -     
     - - -   17.01.2019 Lesung mit Wilhelm Schlüter "Scheiß NVA"  - - -     
     - - -   25.01.2019 Renate Bergmann: - Ich habe gar keine Enkel!  - - -     
     - - -   22.02.2019 Magdeburger Zwickmühle mit "Wolle was komme"  - - -     
     - - -   15.03.2019 "Männerspagat" mit Hajo Schumacher  - - -     

Lesenachmittag mit Kamishibaitheater (13.01.2015)

Langsam öffnen sich die Türen und die Zuschauer schauen gebannt auf das erste Bild, das nun erscheint.

Nun kann der Geschichtenerzähler beginnen...

 

Am 13.01.2015 fand wieder einer der beliebten Lesenachmittage in der Bibliothek Zielitz statt. Insgesamt durften 25 Erwachsene und Kinder begrüßt werden.

 Die Kinder konnten sich auch eine ganz besondere Vorstellung freuen. Frau Stichnoth hatte nämlich diesmal ihr Kamishibai, eine japanische Art des ,Mini-Straßen-Theaters‘, dabei. Mit Hilfe ihrer Assistentin und Praktikantin Sara Taher Ali, las sie das Märchen der Frau Holle vor, und zog die Kinder so in ihren Bann.

Viel Spaß hatten die Kinder beim anschließenden Märchenraten.

Zum Schluss der Vorstellung, gab es noch ein schönes Gedicht für die Erwachsenen.

Als Abrundung des Nachmittags, wurde Kuchen gegessen, Kaffee getrunken und gemütlich geplauscht.

 

Bericht von Praktikantin Sara Taher Ali

Foto vom Album: Lesenachmittag mit Kamishibaitheater
Foto vom Album: Lesenachmittag mit Kamishibaitheater
Foto vom Album: Lesenachmittag mit Kamishibaitheater
Foto vom Album: Lesenachmittag mit Kamishibaitheater
Foto vom Album: Lesenachmittag mit Kamishibaitheater
Foto vom Album: Lesenachmittag mit Kamishibaitheater
Foto vom Album: Lesenachmittag mit Kamishibaitheater