- - -   19.12.2018 Lesenachmittag für junggebliebene Frohnaturen  - - -     
     - - -   17.01.2019 Lesung mit Wilhelm Schlüter "Scheiß NVA"  - - -     
     - - -   25.01.2019 Renate Bergmann: - Ich habe gar keine Enkel!  - - -     
     - - -   22.02.2019 Magdeburger Zwickmühle mit "Wolle was komme"  - - -     
     - - -   15.03.2019 "Männerspagat" mit Hajo Schumacher  - - -     

Lesestart (04.02.2014)

„Lesestart – Drei Meilensteine für das Lesen“ – Was ist das?

 

„Lesestart – Drei Meilensteine für das Lesen“ ist ein Programm zur Sprach- und Leseförderung, das sich schon an die Jüngsten richtet. Es wird vom Bundesministerium für Bildung und Forschung finanziert und von der Stiftung Lesen durchgeführt.

Kinder, die mit Büchern und Geschichten aufwachsen, lernen besser lesen und haben mehr Spaß daran. Das ist eine wichtige Voraussetzung für gute Bildungschancen!

Deshalb erhalten Eltern ein Lesestart-Set mit wertvollen Alltagstipps rund ums Vorlesen und einem Buchgeschenk für ihre Kinder, wenn diese drei Jahre alt sind.

Um diese überreichen zu können, haben wir die Zielitzer Kindergartenleiterin Thekla Markworth, Erzieherin Sonja Bruns, ihre Kindergartengruppe gemeinsam mit den Elterm eingeladen, um einen schönen Nachmittag bei Kaffee und Kuchen und einem Bilderbuchkino zu erleben. Und das Wichtigste und Beste kam zum Schluss, das Überreichen der Lesestart-Sets.

 

Eltern mit Kindern ab 3 Jahren, die in der Verbandsgemeinde Elbe-Heide leben, sind herzlich eingeladen, sich ebenfalls ein Lesestart-Set kostenfrei abzuholen.

 

Kommen Sie recht bald!
Es sind nur noch wenige Sets vorhanden.

 

Foto vom Album: Lesestart
Foto vom Album: Lesestart
Foto vom Album: Lesestart
Foto vom Album: Lesestart
Foto vom Album: Lesestart
Foto vom Album: Lesestart
Foto vom Album: Lesestart
Foto vom Album: Lesestart
Foto vom Album: Lesestart