- - -   19.12.2018 Lesenachmittag für junggebliebene Frohnaturen  - - -     
     - - -   17.01.2019 Lesung mit Wilhelm Schlüter "Scheiß NVA"  - - -     
     - - -   25.01.2019 Renate Bergmann: - Ich habe gar keine Enkel!  - - -     
     - - -   22.02.2019 Magdeburger Zwickmühle mit "Wolle was komme"  - - -     
     - - -   15.03.2019 "Männerspagat" mit Hajo Schumacher  - - -     

Lesung mit Cid Jonas Gutenrath (27.01.2017)

„Wer holt sich schon freiwillig die Polizei ins Haus?“

Wir! Cid Jonas Gutenrath, Polizist und Bestsellerautor, und sein vierbeiniger Kollege, Teddy, waren Gast in unserer Bibliothek.
Er las aus „Teddy oder wie ich lernte, die Menschen zu verstehen.“

Cid, ein total authentischer, wortgewaltiger, temperamentvoller Menschen- und Tierfreund, der mit seinen Büchern das Image der Polizei gewaltig aufpoliert. Wow! Wenn alle Polizisten so wären wie er, gebe es vielleicht ein paar Verbrechen weniger. O-Ton von Cid: „Ich bin kein gewalttätiger Typ, auch wenn ich schon etliche Knochen- und Nasenbrüche hinter mir hab. Lieber quatsche ich die Leute „tot“. Lest mal die Bücher aus der Notrufzentrale, „110…“. Da geht es genau darum, um die Macht der Sprache…

Foto vom Album: Lesung mit Cid Jonas Gutenrath
Foto vom Album: Lesung mit Cid Jonas Gutenrath
Foto vom Album: Lesung mit Cid Jonas Gutenrath
Foto vom Album: Lesung mit Cid Jonas Gutenrath
Foto vom Album: Lesung mit Cid Jonas Gutenrath
Foto vom Album: Lesung mit Cid Jonas Gutenrath
Foto vom Album: Lesung mit Cid Jonas Gutenrath
Foto vom Album: Lesung mit Cid Jonas Gutenrath